Prof. Dr. Falko Rheinberg


 Archiv-Seite -- nicht mehr aktualisiert


Entwicklung des Fragebogen zur aktuellen Motivation (FAM)

Vollmeyer, Rollett & Rheinberg

Ziel desProjektes ist die Entwicklung eines Instruments zur Erfassung situations- undaufgabenspezifischer Motivation. Dazu werden mit 40 Items vier relevanteMotivationsfaktoren erfaßt: Erfolgszuversichtlichkeit, Herausforderung,Mißerfolgsbefürchtung und Interesse. Der Fragebogen wurde von uns in8 Studien eingesetzt (N>1000) und ständig weiterentwickelt. DieAufgaben in diesen Studien stammten aus den Bereichen komplexesProblemlösen und Konzeptlernen. Die faktorielle Struktur des FAM erwiessich dabei als stabil. Dies zeigte sich insbesondere in Analysen, in denen eineFaktorlösung im Sinne einer Kreuzvalidierung auf 4 Datensätzeangewendet wurde. Neben den Beziehungen der Faktoren des FAM zu Lern- undLeistungsmaßen war die Beziehung des FAM zu üblichenMotivmaßen von Interesse. Dabei kamen u. a. Verfahren wie dasMulti-Motivgitter 4 von Schmalt und Sokolowski (1997), die AchievementMotivation Scale von Gjesme und Nygard (1970) und die Motivational OrientationScales in der Übersetzung von Balke und Stiensmeier-Pelster (1995) zumEinsatz. Um den Grad seiner Aufgabensensibilität abzuschätzen, sollim nächsten Schritt der FAM in unterschiedlichen Situations- undAufgabenkontexten eingesetzt werden. Dazu laufen eigene Studien sowie Studienin anderen motivationspsychologisch orientierten Arbeitsgruppen.

Projekt - gefördert durch die DFG

Kontakt


Postadresse

Department Psychologie
Universität Potsdam
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
OT Golm
14476 Potsdam


Besucheradresse

Karl-Liebknecht-Str. 24-25
Potsdam OT Golm
Komplex II - Campus Golm
Haus 14

Lageplan Golm

Universität Potsdam